Programm 2023

wird laufend ergänzt!

Podiumsdiskussion: Neue Welt der Arbeit (New Work), aktueller Arbeitsmarkt, Arbeitszeitverkürzung bei gleichem Lohn, Bedürfnisse der Young Talents und deren Ansprüche an Arbeitgeber – Wie sollte Politik und Wirtschaft mit den veränderten Rahmenbedingungen umgehen? 

 

Matthias Strolz

Impact-Unternehmer, Autor und Publizist, Begleiter in Wachstumsprozessen

 

Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr
Stadtrat für Bildung, Jugend, Integration und Transparenz der Stadt Wien

 

Wolfgang Reisinger 

 

COO Tractive GmbH

 

 



 

Titel und Inhalt folgt in Kürze! 

  

Iris Adrowitzer, key account lead

the female factor



Vom Recruiting Manager zur/m Talent Attraction Spezialist:in

 

Swisscom HR ist seit September 2022 nach Employee Journeys organisiert. Was heisst das genau? Wie ist es dazu gekommen? Und was ist die Bedeutung für die Recruiting- und Employer Branding Organisation. Ein Blick zurück auf die Transformationsreise vom Recruiting Manager zum Talent Attraction Spezialist. Swisscom zeigt die Learnings auf, gewährt einen Blick auf die Fokusthemen und legt dar wie das Zusammenspiel in einer Multi-Disziplinären Talent Attraction Abteilung funktionieren und gemessen werden kann.

 

David Luyet, Head Sourcing & Attraction

Swisscom (Schweiz) AG



Jobs fürs Leben – built by PORR

 

Wir als PORR bauen an unser aller Zukunft. Denn wir errichten nicht nur Gebäude, Tunnel, Brücken oder Straßen. Wir schaffen auch Karrieremöglichkeiten. Und gestalten somit das Leben und Karrieren vieler Menschen mit. Welchen Schwerpunkt wir dabei in der Candidate Journey setzen und wie wir zu unserer Kommunikationsstrategie gelangt sind, erzählen wir im Praxisbeitrag. 

 

Daniel Ziegl

Teamlead Employer Branding & Recruiting  - PORR AT



Fachkräfte verzweifelt gesucht! – Wenn der Arbeit die Menschen ausgehen. 

 

Laut Fachkräfteradar 2022 sehen sich 87 % der rund 4.000 befragten Unternehmen (gewerbliche Betriebe) vom Fachkräftemangel betroffen. 73 % leiden unter einem (sehr oder eher) starken Mangel. Und: Dieses Fehlen qualifizierter Mitarbeiter*innen wird mehr und mehr zu einem allgemeinen Arbeitskräftemangel.

In der Key Note werden einige zentrale Ergebnisse aus dieser jährlich vom ibw im Auftrag der WKO durchgeführten Unternehmensbefragung zum Fachkräftebedarf präsentiert. Darauf aufbauend wird diskutiert, welche Ursachen hinter diesem Mangel stecken, welche Auswirkungen er für die Unternehmen hat, aber auch welche Lösungsstrategien die Betriebe vorschlagen.

 

Wolfgang Bliem

Teamleiter am ibw – Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft



Human First – Die neue Maxime für Kunde, Marketing und Geschäftserfolg

 

Inhalt folgt in Kürz!  

 

Tim Alexander, Head of Client Management
Chief Marketing Officer (CMO) & Chief Experience Officer (CXO) 

Deutsche Bank AG

 



The search for talent: Lessons from elite sport

 

Few domains have the need to identify and nurture talent like sport. Professional teams spend millions of euros each year trying to identify the next superstar. The context of elite sport can provide useful lessons about the most effective approaches for identifying talent in any domain. This keynote will discuss a 25-year journey of understanding talent development in sport and provide recommendations for anyone trying to find talent in any domain.  

 

Joe Baker, Professor of sport science
York University in Toronto



Social Media in der Employer Branding Kommunikation der BMW Group.

 

Social Media spielt sowohl im Employer Branding als auch im Recruiting Prozess eine wichtige Rolle. Wie schaffen wir es, im HR Marketing die richtigen Zielgruppen zu erreichen und authentische Einblicke in unsere Kultur und die Arbeitswelt der BMW Group zu geben?

 

Bianca Kusterer
Employer Branding BMW Group

 

 

 



Flex Work@SAP

 

Wie hat die SAP (Schweiz) AG in den letzten beiden Jahren auf die zunehmenden Herausforderungen an die Flexibilisierung der wesentlichen Arbeitsbedingungen (Arbeitszeit, -ort und -platz) reagiert? Und was hat es dabei mit "PledgeToFlex" auf sich? Welche Herausforderungen bestanden bei der Umsetzung und welche bestehen noch?

 

Gabriel Wiskemann, CPO & Member of the Managing Board

SAP (Schweiz) AG 



 „Wie Recruiting heute funktioniert“ 

Potenzielle Mitarbeitende sind auf Instag-ram, Facebook, LinkedIn und teilweise auf Twitter zu finden. Die Abgrenzung zwi-schen privatem und beruflichem Content wird dabei immer schwieriger und ist auch nicht wirklich nötig. In diesem Beitrag wird mit zwei Ansätzen aufgezeigt, wie man mit Social Media Kampagnen und Talent Pooling neue Mitarbeitende rekrutiert. 


Fabio Blasi, Leiter Sourcing &  Employer Branding

Kantonsspital Aarau AG



In einer Welt in der du alles sein kannst – sei einzigartig &  du selbst

 

Niemand auf der Welt ist perfekt, aber jeder Mensch ist einzigartig – so wie unsere Karrierewege bei Ikea sehr bunt sind. Warum ist Diversity & Inklusion wichtig und wie kann Inklusion gelingen ohne dass Mitglieder:innen bestimmter Gruppen in sowohl positive als auch negative Schubladen anhand von Vorurteilen plaziert werden und was hat dies alle mit unserem Hirn zu tun?

 

Nicole Steger, Equality Diversity Inklusion Leaderin

IKEA Austria



Der Weg zum Corporate Employer Brand: alles ganz einfach?

 

Mit einer Agentur schnell eine coole Kampagne entwickeln, die mit dem richtigen Budget auch bald überall sichtbar wird. Von der Employer Value Proposition (EVP) zum Employer Brand und anschließend zur Employer Brand Experience. Ganz so einfach ist es nicht. Wo beginnt die Entwicklung und wie gelingt es in einem so vielfältigen Großkonzern wie der Schweizerischen Post mit über 100 Berufen, einen gemeinsamen Nenner zu finden und sich gleichzeitig von anderen Unternehmen zu differenzieren? Wie die Post einen Employer Brand entwickelt hat, der die bestehenden Mitarbeitenden abholt und die potenziellen Mitarbeitende gleichermaßen anspricht.

 

Tabea Riesen, Leiterin Employer Branding
Die Schweizerische Post



Working Shorter, Working Smarter: how reducing hours can improve performance as well as quality of life.

 

Inhalt folgt in Kürze

 

 

Joe O'Connor
Curium Canada




Agenda

Tag 1 - 15. März 2023

08.30 Uhr: Einlass, Registrierung

09.00 Uhr: Welcome

09:05 Uhr: Key Note 1

09:50 Uhr: Key Note 2
10:35 Uhr: Kaffeepause & Networking

11:00 Uhr: 3 Breakout Sessions parallel

11:45 Uhr: 3 Breakout-Sessions parallel

12:30 Uhr: Mittagspause & Networking

13:30 Uhr: 5 Praxisbeiträge parallel

14:00 Uhr: 5 Praxisbeiträge parallel

14:30 Uhr: 5 Praxisbeiträge parallel

15:00 Uhr: Kaffeepause & Networking

15:30 Uhr: Key Note 3

16:15 Uhr: 3 Breakout-Sessions parallel

17:00 Uhr: 3 Breakout-Sessions parallel

17:45 Uhr: Wrap-up

17:45 - 19:00 Uhr: Aperitif

19:00 - 22:00 Uhr: Verleihung der Employer Branding Awards 2023

Tag 2 - 24. Mai 2022

09:00 Uhr: Key Note 4

09:45 Uhr: 3 Breakout Sessions parallel

10:30 Uhr: Kaffeepause & Networking

11:00 Uhr3 Breakout Sessions parallel

11:45 Uhr: Key Note 5 

12:30 Uhr: Mittagspause & Networking

13:30 Uhr: 5 Praxisbeiträge parallel

14:00 Uhr: 5 Praxisbeiträge parallel

14:30 Uhr: 5 Praxisbeiträge parallel

15:00 Uhr: Key Note 6

15:45 Uhr: Key Note 7

16:30 Uhr: Wrap Up und Verabschiedung

 


powered by