Wir sind Österreichs größte Fluggesellschaft und betreiben ein weltweites Streckennetz von 130 Destinationen. Seit 2009 sind wir Teil der Lufthansa Gruppe, dem größten Airline Verbund Europas sowie Mitglied der Star Alliance, dem ersten weltumspannenden Verbund internationaler Fluggesellschaften. Mit knapp 7.000 Mitarbeitern/-innen aus über 60 Nationen verfolgen wir ein gemeinsames Ziel – unseren Fluggästen ein unvergessliches Reiseerlebnis zu bereiten. Die Luftfahrtbranche ist ein dynamisches Unternehmensumfeld, in dem wir stets gefordert sind agil und flexibel zu agieren.

 


Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) ist die nationale Förderinstitution für die unternehmensnahe Forschung und Entwicklung in Österreich.

 

 

Förderungen der FFG tragen maßgeblich dazu bei, neues Wissen zu generieren, neue Produkte und Dienst-leistungen zu entwickeln und damit am Weltmarkt wettbewerbsfähiger zu sein. Sie erleichtern oder ermöglichen die Finanzierung von Forschungs- und Innovationsprojekten und helfen damit, das Forschungsrisiko abzufedern. Die FFG unterstützt die internationale Vernetzung und fördert wissenschaftliche Karrieren.


karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal. Die Möglichkeiten des Marktführers im Online-Recruiting verbinden passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern.

 

Durch einen einzigartigen Produktmix finden Unternehmen auf karriere.at passende Kandidaten, die eingestellt werden.Stelleninserate auf karriere.at erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruiting-bedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch gezielte Vorschläge aus der Bewerberdatenbank zusätzlich erweitert. Die Employer Branding Lösung von karriere.at spricht darüber hinaus potenzielle Mitarbeiter an, die optimal zum Unternehmen passen, denn eine starke Arbeitgebermarke ist wesentlich für den Erfolg im Recruiting.


Die BayernLB zählt zu den führenden Geschäftsbanken für große und mittelständische Kunden in Deutschland. Als leistungsfähiger Unternehmens- und Immobilienfinanzierer und Mitglied der Sparkassen-Finanzgruppe bietet sie eine breite Produktpalette und begleitet ihre Kunden weltweit. Privatkunden betreut die BayernLB vor allem über ihre Tochtergesellschaft Deutsche Kreditbank AG (DKB).

 


Deloitte erbringt Dienstleistungen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting, Financial Advisory und Risk Advisory für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen. Mit einem welt-weiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern und knapp 290.000 MitarbeiterInnen bietet Deloitte seinen KundInnen ein umfassendes Serviceportfolio zur Bewältigung komplexer unternehmerischer Herausforderungen.  

 


PromoMasters: Die gängigen Suchmaschinen sind YAHOO! und Altavista – beim Namen Google fangen alle zu schmunzeln an „OB das was wird?“

 

Michael Kohlfürst, Founder, nahm die Gelegenheit beim Schopfe und gründete 1999 das 1. SEO Unternehmen Österreichs – Beratungsprojekte, Workshops & Vorträge stehen seitdem im Vordergrund.

 

2012 gewinnt PromoMasters Andrea Starzer als HR-Spezialistin mit 15 Jahren Erfahrung im internationalen Personalmanagement aus dem Technologieumfeld. HR & Online Kompetenz vereinbart PromoMasters seitdem auch in Employer Branding Online Umsetzungen im DACH-Raum und zählt damit auch in Zukunft zu den führenden Experten im Online Marketing Segment.

 


  • LinkedIn betreibt das weltweit größte professionelle Netzwerk mit mehr als 645+ Millionen Mitgliedern in über 200 Ländern und Gebieten.

  • Momentan wachsen wir mit mehr als 2 neuen Mitglieder je Sekunde.

  • Mehr als 70 Prozent unserer Mitglieder sind außerhalb der USA.

  • LinkedIn wurde 2003 gegründet und verbindet Berufstätige und Studenten, um sie produktiver und erfolgreicher zu machen. Mit mehr als 645+ Millionen Mitgliedern weltweit ist LinkedIn das weltweit größte professionelle Netzwerk. Das Unternehmen verfügt über ein diversifiziertes Geschäftsmodell mit Umsätzen aus den Produkten Talent Solutions, Marketing Solutions, Learning Solutions, Sales Solutions sowie Premium Subscriptions. LinkedIn hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt.


As part of the Otto Group OTTO is one of Europe’s most successful e-commerce companies and Germany’s biggest online retailer for Furniture and Home Furnishing products. Now OTTO is continuing to develop their business model into a platform - very probably the most fundamental change at OTTO since taking their first steps in e-commerce in 1995. In Hamburg 4700 people work passionately on creating the future of eCommerce.

 


Die Porsche Holding ist eines der umsatzstärksten, österreichischen Unternehmen und das größte Automobilhandelshaus in Europa. Wir importieren und verkaufen die Marken des Volkswagen Konzerns, bieten Service- und Finanzdienstleistungen an und entwickeln darüber hinaus unsere eigenen IT-Systeme.

 

Vom Familienbetrieb zu einer der größten Vertriebsorganisationen der Welt. Angetrieben von der Faszination "Automobil" haben wir uns seit unserer Gründung 1947 vom Salzburger Familienunternehmen zum besten Vertriebspartner für Mobilität entwickelt und sind in 21 Ländern Europas sowie in Chile, Kolumbien, China, Singapur, Malaysia, Brunei und Japan vertreten. Die Unternehmenszentrale befindet sich dort wo unsere Firmengeschichte begann, in der schönen Stadt Salzburg. Als 100% Tochter der Volkswagen AG liegt unser Fokus auf den Konzernmarken Volkswagen, Audi, SEAT, ŠKODA, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Porsche sowie Bentley, Lamborghini, Bugatti und Ducati.

 


Über XING

XING ist das führende soziale Netzwerk für berufliche Kontakte im deutschsprachigen Raum und begleitet seine Mitglieder durch den Paradigmenwechsel der Arbeitswelt. In einem Umfeld von Fachkräftemangel, Digitalisierung und Wertewandel unterstützt XING seine 16 Millionen Mitglieder dabei, Arbeiten und Leben möglichst harmonisch miteinander zu vereinen.

 

Über XING E-Recruiting

 

XING E-Recruiting ist Marktführer im Bereich Social Recruiting mit innovativen und ganzheitlichen Recruiting-Produkten, vom Employer Branding, Passive Recruiting, Candidate Relationship Management bis hin zum Active Recruiting.

 


Wie finden Sie ideale Kandidaten, die zu Ihrem Unternehmen passen, alle Anforderungen erfüllen und viel Moti-vation mitbringen? StepStone Österreich GmbH ist eine der führenden Online-Jobbörse in Österreich und bietet Kandidaten, die auf der Suche nach ihrem Traumjob sind oder neue berufliche Herausforderungen anstreben, Hilfe und Zugang zu Stellenangeboten von rekrutierenden Unternehmen.

 

Renommierte Recruiting-Unternehmen aus ganz Österreich nutzen www.stepstone.at erfolgreich für die Rekru-tierung von Fach- und Führungskräften. StepStone konzentriert sich auf ein optimiertes Service, das auf höchste Qualität ausgerichtet ist. Darüber hinaus ist StepStone eine der am meisten besuchten Jobbörsen, welche Job-suchenden ein breites Spektrum an Karriere- und Bewerbungstipps zur Verfügung stellt.


Siemens Austria is one of the leading technology companies of the country. In total around 10,700 employees work for Siemens in Austria. Sales in the 2018 fiscal year amounted to 3.3 billion euros. The business activities focus on the area’s electrification, automation and digitalization. This includes systems and services for power generation, transmission and distribution as well as energy efficient products and solutions for production, transportation and building technologies. Automation technologies, software and data analytics play a major role in these areas. With its six plants, globally active competence centers and regional expertise in every single Federal Province, Siemens Austria significantly contributes to the local value add. With around 10,700 suppliers – roughly 6,200 of these are based in Austria – the purchasing volume of Siemens Austria from outside suppliers itself amounted to more than 1,1 billion euros in the past fiscal year. Siemens Austria not only holds the business responsibility for the local market, but also for 18 additional countries in the region Central and Eastern Europe as well as for Israel.


“SAP started in 1972 as a team of five colleagues with a desire to do something new. Together, they changed enterprise software and reinvented how business was done. Today, as a market leader in enterprise application software, we remain true to our roots. That’s why we engineer solutions to fuel innovation, foster equality and spread opportunity for our employees and customers across borders and cultures.

 

SAP values the entrepreneurial spirit, fostering creativity and building lasting relationships with our employees. We know that a diverse and inclusive workforce keeps us competitive and provides opportunities for all. We believe that together we can transform industries, grow economics, lift up societies and sustain our environment. Because it’s the best-run businesses that make the world run better and improve people’s lives.”